VS - Zu Gast in Bayern: Mark Twain. Teil 2 der Buchpräsentation im Amerika-Haus am 29.6.2016

Am 29.6. 2016 wurde das Buch „Mark Twain in Bayern“, herausgegeben von Michael Klein im Amerika-Haus vom Städtischen Literaturarchiv Monacensia und dem Allitera-Verlag präsentiert. Wie bedeutend Bayern für Mark Twain gewesen sein mag und was er über die hiesige Kultur dachte, hören Sie in den Beiträgen von Elisabeth Tworek, Michael Klein und Alexander Strathern - und natürlich in den Texten von Mark Twain selbst, die von Christian Natter gelesen werden. Den Beitrag finden Sie hier.