Literaturportal Bayern – Volksbefragung von Daniel Jaakov Kühn

FremdAm 9. März 2015 fand im Café Lost Weekend eine große Lesung Münchner Autoren statt, bei der das Literaturportal Bayern als Kooperationspartner mitwirkte. Motto des Abends war: "But you’re welcome – eine Initiative gegen Fremdenhass". Wo sind wir selbst fremd? Wie hängen Fremdsein und Schreiben zusammen? Fragen wie diesen ging vor fast 100 Besuchern eine Reihe namhafter Autoren nach: Steven Uhly, Lena Gorelik, Daniel Jaakov Kühn, Andreas Unger, Sandra Hoffmann, Margarete Moulin, Jürgen Bulla, Katja Huber (der wir auch für Mitschnitt und Nachbearbeitung danken!), Daniel Grohn, Emel Ugurcan, Andrea Heuser und Dagmar Leupold. Es moderierten Maximilian Dorner und Fridolin Schley, für den musikalischen Rahmen sorgte Daniel Grohn. Wer den Abend verpasst hat – oder ihn auffrischen möchte – kann die Texte hier noch einmal nachhören und im Literaturportal Bayern nachlesen. Die gesammelten Texte sind als Buch unter dem Titel "Fremd. Anthologie mit Texten von 18 AutorInnen" im P. Kirchheim Verlag erschienen.

» Literaturportal Bayern

» "Fremd" im P. Kirchheim Verlag

» Den Radiobeitrag finden Sie hier: Volksbefragung von Daniel Jaakov Kühn