FDA Rezension: Gerhard Luhofer bespricht den Roman "Schweigen" von Shusaku Endo

Um 1640 dringt nach Europa das Gerücht, Pater Ferrreira, einer der glaubensfestesten Missionare in Japan habe unter der Folter Gott verleugnet und abgeschworen. Drei Priester machen sich daraufhin auf die beschwerliche und gefährliche Reise nach Japan, um zu ergründen, ob dieses Gerücht wahr ist.... Ein eindringlicher und nachdenklicher Roman des japanischen Schriftstellers Shūsaku Endō über die christiliche Missionierung im Japan des 17. Jahrhunderts und gleichzeitig eine Auseinandersetzung mit dem christlichen Gottesbild. Sie können die Buchvorstellung mit weiteren Informationen nachlesen im Literatur-Blog "aus.gelesen": "https://radiergummi.wordpress.com" bzw. direkt unter dem Kurzlink: "http://wp.me/paXPe-8gy" (Kopieren Sie die URLs und fügen Sie sie ins Adressfeld ihres Browsers ein oder gehen Sie auf die Direktverlinkung im ersten Kommentar zu diesem Beitrag) 

Die Radiosendung finden Sie hier: Schweigen