FDA Rezension: Atemschaukel von Herta Müller

Herta Müller malt auf der Grundlage von Aufzeichnungen, die Oskar Pastior bei seiner Internierung in einem sibirischen Lager für Zivildeportierte gemacht hat, ein beklemmendes Bild eines vom Hunger geprägten Über-Lebens. Sie schafft dabei Sprachbilder von großer Schönheit und Eindringlichkeit, die der Lektüre dieses Buches zu großer Intensität verhelfen. Sie können die Buchvorstellung mit weiteren Informationen nachlesen im Literatur-Blog "aus.gelesen": "https://radiergummi.wordpress.com" bzw. direkt unter dem Kurzlink: "http://wp.me/paXPe-1sa" (Kopieren Sie die URLs und fügen Sie sie ins Adressfeld ihres Browsers ein oder gehen Sie auf die Direktverlinkung im ersten Kommentar zu diesem Beitrag)

Den Radiobeitrag finden Sie hier: FDA Rezension

FDA Rezension: Shackletons Reise von William Grill - NordSüd Verlag

Bilderbücher sind mehr als nur Ablenkung und reine Unterhaltung. Sie sind der Einstieg in die große Welt der Bücherliebe und sie bestimmen oft den weiteren Leseweg eines Menschen. https://astrolibrium.wordpress.com/2015/08/17/bilderbuch-shackletons-reise-von-william-grill/

Den Radiobeitrag finden Sie hier: FDA Rezension

FDA-Rezension - Das Pop-Literatur-Special vom Blog Buchrevier.

Gibt es eigentlich noch Popliteratur? Immer seltener wird dieser Begriff verwendet, obwohl es den Literaturstil mit Werken für eine coole, vorwiegend musikinteressierte Szene immer noch gibt. Wie zum Beispiel diese beiden aktuellen Roman: „Auerhaus" von Bov Bjerg und "Applaus für Bronikowski" von Kai Weyand.

Die Radiosendung finden Sie hier: FDA Rezensionen