Arndt Stroscher stellt "Ich wollte nur, dass du noch weißt" von Emily Trunko vor.


Bildschirmfoto 2016 05 26 um 08.52.55

Die Radiosendung finden Sie hier:          

Nie verschickte Briefe und Nachrichten haben wir alle schon geschrieben. Sie aber anonym zu veröffentlichen ist ein gewagter Schritt. Emily Trunko hat ein Wunder vollbracht. Wir stellen es zweistimmig vor. "Ich wollte nur, dass du noch weißt" - Loewe Verlag - Ausblick inklusive.

        Arndt Stroscher Stroscher Bild