FDA literaturkritik.de: "Eine Mitschuld, dass es die DDR so lange gab?" Essay von Dietmar Jacobsen

Den Radiobeitrag finden Sie hier: LOGO klein mit Pfeil 

Den Text zur Sendung finden Sie hier

Am Beispiel Bertolt Brechts untersucht Uwe Kolbe die Rolle von Dichtern in totalitären Regimen und kommt dabei nicht zuletzt auch auf sich selbst zu sprechen

Sprecherin: Tatjana Bleich

Alle Radiosendungen von Literaturkritik.de finden Sie hier

Umzug Radio