FDA Mörderische Schwestern: Auszug aus dem Kriminalroman "Verletzung" von Manuela Obermeier

Manuela ObermeierSie will nicht gesehen werden, sie will nicht gefunden werden. Kriminalhauptkommissarin Toni Stieglitz hat sich gerade von ihrem gewalttätigen Freund Mike getrennt und ist in einer kleinen Pension untergetaucht. Als auf den Stufen der Münchner St.-Michaels-Kirche die Leiche einer Frau gefunden wird, nehmen Toni und ihre Kollegen die Ermittlungen auf. Gleichzeitig taucht in der Dunkelheit der Schatten eines Mannes vor Tonis Pension auf. Ist es Mike – oder der Mörder? "Verletzung" ist der Auftakt zur Serie um die Münchner Hauptkommissarin Toni Stieglitz. Der zweite Band ist bereits in Arbeit.

 

Die Radiosendung finden Sie hier: Verletzung Verletzung Manuela Obermeier