FDA Bayern Kanal FDA

  • Kategorie: FDA
  • Veröffentlicht: Samstag, 16. November 2013 00:00
  • Zugriffe: 25593
  • 16 Feb

Info: Kanal FDA: Derzeit fast 100.000 Hörer und beinahe 600 Beiträge seit der Gründung im März 2015

FDA Bayern - Freier Deutscher Autorenverband - Wer sind wir?

Präambel

wir machen radio fda

Als "Schutzverband Deutscher Schriftsteller" setzt der Freie Deutsche Autorenverband mit seiner Selbstverpflichtung auf die Freiheit des Wortes und die Interessenvertretung aller Schreibenden das Wirken des 1909 gegründeten Verbands fort.
Der Freie Deutsche Autorenverband arbeitet überparteilich für die Einheit Europas in der kulturellen Vielfalt seiner Regionen und wendet sich gegen jede Art des Extremismus von rechts oder links sowie und gegen die Intoleranz gegenüber Religionen, Herkunft oder Geschlecht.

(FDA, 22. Oktober 2004)

Aufgaben

Autoren für Autoren
Als „Schutzverband Deutscher Schriftsteller" setzt der Freie Deutsche Autorenverband (FDA) mit seiner Selbstverpflichtung auf die Freiheit des Wortes und die Interessenvertretung aller Schreibenden das Wirken des 1909 gegründeten gleichnamigen Verbandes fort.
Gegen Intoleranz
Der FDA arbeitet überparteilich für die geistige Einheit Europas in der kulturellen Vielfalt seiner Regionen und wendet sich gegen jede Art des Extremismus von rechts oder links sowie der Intoleranz gegenüber Religion, Rasse, Herkunft oder Geschlecht. (Präambel des FDA vom 22. Oktober 2004).
Europaweit vernetzt
Der FDA setzt seine Ziele und Aufgaben aktiv in Bundeskongressen, Tagungen und anderen Veranstaltungen um. Europaweit pflegt er den Austausch mit anderen Verbänden und Organisationen. So wurden u.a. gemeinsame Projekte mit Ungarn, Rumänien, Kroatien, Polen, Ukraine und Italien durchgeführt.

Aufgabenstellung des FDA

Der FDA stellt sich in seinem Wirken für die Belange seiner Mitglieder kritisch und politisch unabhängig den gesellschaftlichen Strömungen unserer Zeit. Er wirft Fragen auf und sucht Klarheit auf der Grundlage seiner Präambel, in der die Freiheit des Wortes, Toleranz und Respekt im Miteinander und insbesondere den Minderheiten entgegengebracht, gleichzeitig aber auch eingefordert wird.

Die Freiheit des Wortes bedingt im Selbstverständnis des FDA einen offenen und kritischen Dialog, der die Verantwortung des Einzelnen erfordert, eingeschlossen die Verantwortung, die gegebene Freiheit nicht zu missbrauchen. Freiheit, Freiheit des Wortes braucht kritische Verantwortung. In diesem Sinne folgt der FDA den großen Geisteströmungen der europäischen Moderne im Verständnis von Immanuel Kants „Was ist Aufklärung?“:: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ („Sapere aude“). Der FDA fördert deshalb den kritischen und offenen Dialog mit allen gesellschaftlichen Schichten.

Schwerpunkte der thematischen Auseinandersetzung sind die Erhaltung der kulturellen Vielfältigkeit innerhalb des eigenen Landes und Europas , der Einsatz für Toleranz und gegenseitigen Respekt. Gleichzeitig setzt sich der FDA für Tiefe und Inhalt in der Kultur ein. Dies schließt den kritischen Umgang einer sich selbst rechtfertigenden Kommerzialisierung gegenüber ein, in der Inhalte, Qualität und Werte der Gesellschaft außer Kraft gesetzt werden. Ebenso schließt dies das Engagement für wirtschaftliche Unabhängigkeit möglichst vieler Autoren ein.

Der Einsatz für kulturelle Vielfältigkeit bedingt auch die Unterstützung eines breiten Literaturspektrums, das der FDA für eine offene und kritische Auseinandersetzung mit den Strömungen unserer Zeit als unerlässlich betrachtet. Der FDA setzt sich unter anderem bei Medien, Verlagen und den Vertretern der Wirtschaft für die Erhaltung einer breiten Literaturszene ein, die neben der Massen- und der Erfolgsliteratur das Fundament der kulturellen Identität eines jeden Landes ist und darum als förderwürdig angesehen wird.

Seine Aufgaben setzt der FDA auf Ebene der Landesverbände (Betreuung der Autorinnen und Autoren, Verantstaltung von Lesungen), auf Ebene des Bundesverbands (Bundeskongresse, Autorenrat, nationale Geistes-, Kultur-, und Zeitströmungen) und auf Ebene der Europatage (gemeinsame Veranstaltungen mit Schriftstellerverbänden Europas mit der Thematik europäischer Geistes-, Kultur-, und Zeitströmungen) um.

FDA Landesverband Bayern: FDA-Bayern